Bericht aus der Ratsitzung

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

gestern, am 25.11.2020 fand die 2. Ratssitzung im Bürgerhaus Inden unter Corona-Auflagen statt.

Auf der Tagesordnung standen die Besetzung und Vergabe der Fachausschüsse und die Wahl von Vertretern der Gemeinde Inden in Unternehmungen und Einrichtungen.
Es ist ein erfreuliches und positives Zeichen für die Zukunft, dass die Besetzung der Ausschüsse und die Wahl von Vertretern der Gemeinde Inden in einer gemeinsamen Vorlage von allen Fraktionen einstimmig und vorab befürwortet wurden. So konnte am gestrigen Abend eine Liste einstimmig im Rat angenommen werden.

In der kommenden Wahlperiode stellt die CDU in 2 Ausschüssen den Vorsitzenden.
Dem Bau- und Vergabeausschuss steht Reinhard Marx als Ausschussvorsitzender und Maximilian Marx als dessen Stellvertreter vor.
Karin Krings leitet als Vorsitzende den Rechnungsprüfungsausschuss, Vertreter ist Olaf Schumacher.
Die komplette Aufstellung der CDU Fraktion in den Ausschüsse können Sie gerne hier nachlesen.

Des weiteren konnte die CDU in der "ersten Arbeitssitzung" des Rates gleich zwei eigene Anträge einbringen.
Der Antrag "Einrichtung eines Jugendparlaments", vom 17.08.2020 umfasst die Beteiligung von Kinder und Jugendlichen in der Zukunftsgestaltung und Interessenvertretung der Gemeinde. Sie können sich frühzeitig mit Politik befassen und aktiv einbringen. In welcher Form und Absicht das Jugendparlament fungiert muss noch im Fachausschuss erarbeitet werden.
Die Verwaltung wurde beauftragt, ein Errichtung und Organisation eines Jugendparlaments in Inden zu prüfen.

Ein weiterer Antrag "Heimat-Preis-2021" vom 08.06.2020 beabsichtigt ein Preis für das Engagement getreu dem Motto, "Heimat gestalten und diese nach vorne entwickeln". Der Preis soll für Einwohner und Einwohnerinnen sowie für Vereine und Verbände aus der Gemeinde Ansporn sein, vorbildlich heimatverbindende, nachahmenswerte Projekte für die Zukunft der Gemeinde zu gestalten.
Die Fördermittel für diesen Preis stellt die Landesregierung NRW zur Verfügung.

Beide Anträge wurden vom Rat einstimmig positiv befürwortet und angenommen, weitere Beratungen finden in den Fachausschüssen statt.

Ihre CDU Ratsfraktion

Über uns

Die Christlich Demokratische Union (CDU) wurde 1945 gegründet. Sie steht für die freiheitliche und rechtsstaatliche Demokratie, für die Soziale und Ökologische Marktwirtschaft, die Einbindung Deutschlands in die westliche Werte- und Verteidigungsgemeinschaft, für die Einheit der Nation und die Einigung Europas.

Kontakt
  • CDU Gemeindeverband Inden
  • Steinstraße 11
  • 52459 Inden - Schophoven
  • 02465/304060
Menü